Unser Netzwerk:   Versicherung4me.de  -  Kredit4you.de  -  Info-Rss.de  -  Scout-live.de  -  Freepage-live.de  -  Counter4me.de  -   Tieranzeigen.info

logo

WERBUNG

 

Userprofil von Flo1985

Flo1985 (35)
Mitglied seit: 20.10.2007
Letzter Login: 24.11.2020
95448 Bayreuth
(Bayern)

Bitte einloggen oder
kostenlos registrieren
loewe
Punktestatus: 3820
Profil von Flo1985
Onlinezeit: 5 Std. 49 Min.
Status
Wahlteilnahme
100% Echt
Status Auf der Suche
Über
Augenfarbe Grün
Haarfarbe Braun
Größe 178 cm
Gewicht 86 kg
Kontakt
Homepage Bitte einloggen
MSN Bitte einloggen
ICQ Bitte einloggen
Yahoo Bitte einloggen
Letzten 10 Besucher
31.12.2012 joyhenrry
31.10.2018 marianhum
31.08.2012 baybaby55
31.05.2010 monica4u
30.12.2015 misalove22
30.07.2013 Daisy5
30.05.2011
30.01.2010 lilian789
29.12.2018 emile26
29.10.2018 lovebea78
29.09.2017 goodwomann
29.09.2015 bellytoma
29.05.2013 felicia77
29.03.2012 mery12
28.10.2011 victoriaz
Flirttext
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum

Beschreibung
Bin Schwul, auf der suche und der rest steht alles oben. :-)

Aber wer was wissen will kann ruhig fragen.

P.S. Ihr könnt mir ruhig schreiben oder als Freund aufnehmen auch wenn ich Schwul bin.


Eintrag von Daisy5 am 30.07.2013 - 16:46:36 Uhr
Sternenhimmel
Nach ein paar Stunden wacht Holmes plötzlich auf und weckt seinen Freund Watson. "Watson, schauen sie sich den Himmel an und sagen sie mir, was sie sehen."
"Ich sehe Abermillionen von Sternen, Holmes."
"Und was schließen Sie daraus, Watson?"
Dr. Watson überlegt eine Minute und antwortet: "Aus astronomischer Sicht heißt das, dass es Millionen von Galaxien gibt und Milliarden von Planeten. Aus astrologischer Sicht habe ich entdeckt, dass der Saturn im Zeichen des Löwen steht. Was die Zeitmessung betrifft, müsste es jetzt Viertel nach Drei sein. Aus meteorologischer Sicht dürfte es morgen ein wunderschöner Tag werden. Aus theologischer Sicht sehe ich, wie großartig Gott und wie unscheinbar wir sind. Und was schließen Sie daraus, Holmes?"
Holmes ist einen Moment lang ruhig und sagt zu seinem Freund: "Watson, sie sind ein Idiot. Jemand hat unser Zelt gestohlen!"


GLG von Regina

Eintrag von Daisy5 am 17.12.2012 - 06:46:32 Uhr
Einen schönen Wochenbeginn von Regina

Weihnachten

Markt und Straße steh’n verlassen,
still erleuchtet jedes Haus;
sinnend geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt,
tausend Kindlein steh’n und schauen,
sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
bis hinaus ins freie Feld.
Hehres Glänzen, heil’ges Schauern,
wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen;
aus des Schnees Einsamkeit
steigt’s wie wunderbares Singen. -
O, du gnadenreiche Zeit!

Joseph von Eichendorff 1788 - 1857

Kommentar hinzufügen
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar schreiben zu können.
» Einloggen » Kostenlos Anmelden


Fakeprofil melden